Anträge

Alle Anträge sind digital bei folgender Adresse einzureichen: antraege.hkw@univie.ac.at
Abrechnungen mit Originalbelegen sind entweder per Dienstpost an das Dekanat zu übermitteln, oder im Briefkasten vor dem Dekanat zu deponieren.

ACHTUNG: Exkursions- und Grabungsanträge, ebenso wie Anträge auf außerordentliche Dotationen und Druckkostenzuschüsse werden immer zu Jahresende von der Fakultätsleitung bei den Institutsvorständ*innen abgefragt. Die Institutsvorständ*innen übermitteln eine Liste ihrer priorisierten Vorhaben bis Dezember an das Dekanat. Anträge, die nicht in diesen Listen aufscheinen, können nicht berücksichtigt werden.

Info Sheet - Abwickeln von Anträgen und Abrechnungen / Förderungen Fakultät

Reisetätigkeit und das Abhalten von Grabungen und Exkursionen in Zeiten von Corona: Es gilt aktuell ein dienstliches Reiseverbot für alle Länder mit Warnstufe 5 und 6. Auf der Website des Bundesministeriums erhalten Sie immer aktuelle Informationen zu den Reisewarnungen: https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reisewarnungen/

Wenn Sie eine Reise/Grabung/Exkursion in hoffentlich wieder sicheren Zeiten (Sommer/Frühherbst 2021) planen, raten wir dennoch dazu, Reise- und Stornoversicherungen abzuschließen (falls nicht ohnehin mit der Kreditkarte abgedeckt), damit ausgelegte Zahlungen wieder rückerstattet werden können.

 Arten von Anträgen

 Fristen

  • Reisekostenzuschüsse, Dienstreisen Gastvorträge, Auslandsbeziehungen: mindestens 10 Arbeitstage vor Anlassfall
  • Exkursionsmittel: 31. März 2022 (bitte bis zu diesem Termin auch geplante Exkursionen für das kommende Wintersemester ankündigen und vollständige Anträge mind. vier Wochen vor Reisebeginn einreichen)
  • Druckkostenzuschüsse, Grabungen: 15. März 2022
  • Außerordentliche Aufwendungen: 15. März 2022 (von Dekan oder VizedekanIn erst- und zweitzuzeichnende Verträge müssen grundsätzlich 20 Tage vor Vertragsbeginn im Dekanat vorliegen)
  • Werkverträge und Freie DienstnehmerInnen: mindestens 20 Tage vor Vertragsbeginn

Außerhalb von Antragsfristen benötigte Mittel müssen rechtzeitig vor dem Bedarf und mit ausreichend Bearbeitungszeit beantragt werden.

Genehmigungen im Nachhinein sind nicht möglich.

Aktuelle Fristen aufgrund der Systemumstellung zu Reisen (an das Personalwesen):

Offene Reisekostenabrechnungen sowie Reisekostenzuschüsse benötigen wir bis 8. November 2021, um eine Weiterleitung bis 15. November zu gewährleisten.

Für alle Reisen, die nach dem 15. November 2021 enden, können die Unterlagen dazu bis 8. Dezember 2021 bei uns eingereicht werden, um eine Weiterleitung bis 15. Dezember zu garantieren.

Wir bitten darum, alle Reiseanträge, die erst im Jahr 2022 beginnen, erst ab 1. Jänner 2022 zu übermitteln!

Alle zu einem späteren Zeitpunkt eingelangten Unterlagen können erst mit einer Wirksamkeit ab frühestens 1. Jänner 2022 umgesetzt werden!

 

 Formulare

Bitte verwenden Sie nur jene Formulare, die bei der jeweiligen Art des Antrags angegeben sind.

 Auskunft

Bei Fragen und besonderen Anliegen bezüglich der Antragstellung können Sie sich an folgende Adresse wenden: antraege.hkw@univie.ac.at