Award of Excellence für Joëlle Weis

Joëlle Weis (Historisch-Kulturwissenschaftliches Doktoratsstudium) erhielt den Award of Excellence für ihre Dissertation "Johann Friedrich Schannat (1683-1739) und die europäische Gelehrtenrepublik : Praktiken historisch-kritischer Gelehrsamkeit zwischen Kommunikation, Wissenserzeugung und Identifikation".

Der Award of Excellence ist ein Staatspreis des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und wird an die 40 besten Absolvent*innen von Doktoratsstudien des vergangenen Studienjahres vergeben.

Foto von Joëlle Weis
Foto: BMBWF/Martin Lusser