Förderung von Gastvorträgen

 Fristen

Bitte reichen Sie den Antrag mindestens 10 Arbeitstage vor Anlassfall ein.

 Formulare

Achtung: Je nach Browserkonfiguration kann es sein, dass Sie das jeweilige Formular nicht im Browser ausfüllen oder den eigegebenen Text speichern können. Bitte laden Sie das Formular runter und füllen Sie es erst dann aus.

 Informationen


Abrechnungsformular

  • Bitte beachten Sie das ausgefüllte "Musterformular"
  • Angaben zur Einreichung: das Angeben einer Ansprechperson ist für etwaige Rückfragen dringend notwendig.
  • Angaben zur Art der wissenschaftlichen Tätigkeit: geben Sie hier an, ob es sich um einen Zeitpunkt (Gastvortrag, z.B. 1.3.2019) oder einen Zeitraum (wissenschaftlicher Aufenthalt, z.B. 01.03.2019 - 15.03.2019) handelt.
  • Angaben zur Wissenschafterin / zum Wissenschafter: vergessen Sie nicht auf die Unterschrift.
  • Aufstellung zur Abrechnung: Die Angabe der Unterrichtsstunden ist bei "Vortrag"/"Gespräch" mit Honorarzahlung unbedingt erforderlich!
  • Art der Auszahlung: Eine Barauszahlung ist nur in Ausnahmefällen möglich (in Absprache mit dem Dekanat).
  • Unterschrift der / des Bevollmächtigten (Projektleiter/In): hier unterschreibt der Dekan.