Oliver Schmitt: Interview in "Der Standard" mit dem Titel "Aus dem Konflikt ziehen Serben und Albaner Kapital"

Univ.-Prof. Dr. Oliver Schmitt vom Institut für Osteuropäische Geschichte erklärte in seinem Interview mit mit dem Titel "Aus dem Konflikt ziehen Serben und Albaner Kapital", dass die Nationalisierung der Zugehörigkeitsverhältnisse erst im 19. Jahrhundert erfolgte.

Das gesamte Interview, das von Adelheid Wölfl von "Der Standard" geführt wurde, finden Sie hier

Foto von Oliver Schmitt
Foto: Jutta Benzenberg